Die Akupunktur ist eine Therapiemethode der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM genannt. Sie wird seit über mehr als 1000 Jahre eingesetzt um Beschwerden zu lindern. Die kleinen Stiche mit großer Wirkung!

Die Praxis SoGsund & Schön bietet die Akupunktur in München und in Gmund am Tegernsee an

Was passiert bei der Akupunktur?

Die Akupunktur kann entweder am gesamten Körper oder aber im Ohr ausgeführt werden. Es werden sehr feine sterile Einwegnadeln in bestimmte Körperregionen / Punkte gestochen und verbleiben circa 15 Minuten dort. Diese Akupunktur kann den energetischen Fluss anregen und Blockaden lösen, die für ihre Krankheit verantwortlich sind.. Statt der Nadeln werden teilweise auch Ohrakupunkturpflaster benützt, die mit einer kleinen Kugel bestückt sind. Diese haben die Wirkung über die Akupressur an der Stelle wo sie geklebt werden.

Wogegen hilft Akupunktur?

Die Akupunktur wird beispielsweise bei chronischen Schmerzen wie Kopfschmerzen und Rückenschmerzen, Erkrankungen der Atemwege, Allergien /Heuschnupfen und Asthma, Magen-Darm-Problemen und gynäkologischen Erkrankungen wie Probleme während der Regel oder in den Wechseljahren eingesetzt.

Die Akupunktur kann bei Schmerzen unterstützend wirken. Haben sie häufig Migräne oder Rückenschmerzen?

Akupunktur - Kleine Stiche mit großer Wirkung, Die Akupunktur Behandlung, SoGsund

Akupunktur am Tegernsee und in München

Ich wende die Ohrakunktur in meiner Praxis SoGsund & Schön in Gmund am Tegernsee und in München in der Maxvorstadt an, sowie die Ohrakupressur mit Kugelpflastern und die Elektroakupunktur. Diese sind vor allem bei Kindern beliebt, da sie nicht schmerzen.

0 Comments