Vor jeder Therapie steht eine gute Diagnose

Die Erstanamnese

Als Heilpraktikerin nehme ich mir Zeit für Sie, um in einem ausführlichen Gespräch und Untersuchungen der Ursache der Beschwerden auf den Grund zu gehen, um nicht nur ihre Symptome zu behandeln.

Die Erstanamnese ist ein ausführliches Gespräch zur Befunderhebung und erfasst alle Beschwerden, früheren Erkrankungen, schulmedizinischen Befunde, Operationen und Lebensgewohnheiten (Ernährung, Schlaf, Sport, Beruf, etc.) und dauert meistens 50 Minuten bis eineinhalb Stunden.

Da meiner Meinung nach eine gesundheitliche Störung immer ganzheitlich zu sehen sind, erfolgt eine Heilung oder Linderung körperlicher Beschwerden auch unter Einbeziehung der Psyche.

Untersuchung

Neben einer körperlichen Untersuchung wird die Diagnose auch durch komplementärmedizinischen und schulmedizinischen Diagnoseverfahren fundiert.

Diagnoseverfahren, die ich in meiner Praxis SoGsund & Schön in Gmund am Tegernsee anbiete, sind u.a.:

  • Blutuntersuchungen
    • – z.b. Nahrungsunverträglichkeiten, Allergien, Mikronährstoff Screening, kleines und großes Blutbild, Hormone
  • Urin sowie Stuhlanalysen
    • – Stuhlanalyse zur Untersuchung des intestinalen Mikrobioms Darmflora, Entzündungen im Darm, Test auf Leaky Gut Syndrom
  • Speicheldiagnostik
    • – Hormon- und Neurotransmitteruntersuchung
Therapie

Ich arbeite nach der Erstanamnese ein individuelles Therapiekonzept für Sie aus und teile ihnen mit, wie viele Sitzungen wir voraussichtlich benötigen.

Der Fokus meiner Behandlung liegt bei :

Alle hier vorgestellten Diagnose- und Therapiemethoden sind Verfahren der Naturheilkunde, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden. Wie bei allen naturheilkundlichen Therapiemethoden gibt es keine Heilungsversprechen.

Die Praxis in Gmund im schönen Tegernseer Tal ist auch gut von Miesbach, Bad Tölz oder von Holzkirchen aus zu erreichen. Sie können auch von München aus bequem mit der BOB nach Gmund fahren. Die Praxis ist nur 3 Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Verdauungsbeschwerden lindern

Sie leiden an Bauchschmerzen, Durchfall, Verstopfung oder Blähungen und wissen die Ursache nicht? Eine Stuhluntersuchung ist hier ein guter Anfang vor einer naturheilkundlichen, ganzheitlichen Behandlung. Oft ist eine Lebensmittelintoleranz oder eine Allergie Schuld an ihren Verdauungsbeschwerden oder aber eine ungünstige Ernährung.

Unser Darm muss einige Aufgaben erfüllen , um so wichtiger ist es dass er funktioniert. Als Ernährungstherapeutin und Heilpraktikerin unterstütze ich sie hier bei ihrem Verdauungsproblem ganzheitlich. Das wichtigste ist die Diagnostik mittels einer Stuhluntersuchung, nachdem ich das Ergebnis vom Labor erhalte, unterstütze ich sie mit einer auf sie zugeschnittene Behandlung .

0 Comments